Nadelepilation in Berlin

Die Nadelepilation oder Elektroepilation stellt ein besonderes Verfahren der dauerhaften Haarentfernung dar. Die Methode kommt immer dann zum Einsatz, wenn besonders helle Haare betroffen sind. Aufgrund deren geringen Melaninanteils lassen sich die Follikel nicht mit einem klassischen Laser erwärmen, womit die gängigen Methoden wie IPL-Laser oder SHR-Technik entfallen. Wer jedoch trotz heller Haare eine gründliche Entfernung wünscht, ist mit der Nadelepilation bestens beraten.

Nadelepilation Berlin

Geschichte der Nadelepilation

Bei der Nadelepilation spricht man von einem Verfahren, das bereits mehr als 100 Jahre alt. So war es im Jahr 1875 als die kosmetische Methode erstmals von Dr. Charles E. Michel im US-amerikanischen St. Louis angewendet wurde. Im Englischen wird die Nadelepilation auch als „Electrology“ bezeichnet und fand zunächst lediglich bei der Beseitigung eingewachsener Wimpern Verwendung. Bis heute hat sich die Nadelepilation als alleinige Methode zur Beseitigung sehr heller bzw. weißer Haare bewährt und genügt in diesem Zusammenhang auch den strengen Vorgaben der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA).

Wie verläuft eine Nadelepilation?

Bei der Nadelepilation wird – entsprechend der Namensgebung – mit einer hauchdünnen und sterilen Nadel gearbeitet. In jedes zu behandelnde Haar wird die Nadel bis zur Wurzel eingeführt. Die Beseitigung erfolgt dann mittels eines elektrischen Impulses, wobei die zugrundeliegenden physikalischen Prinzipien die Elektrolyse und Thermolyse sind. Selbstverständlich dauert der Stromimpuls nur kurz an, gerade ausreichend, um die Haarwurzel zu zerstören. Die Haare werden dann mit einer Pinzette herausgezogen und wachsen nicht mehr nach.

Das Verfahren funktioniert bei Haaren in der Wachstumsphase, die naturgemäß sichtbar sein müssen. Mit anderen Worten bedarf es mehrerer Sitzungen, um eine dauerhafte Haarentfernung durchzuführen.

Wann eignet sich die Nadelepilation?

Die Nadelepilation ist ein überaus aufwändiges Verfahren. Aus diesem Grund empfehlen wir die Anwendung lediglich auf eng begrenzten Flächen. Grundsätzlich lassen sich zwar alle Haare entfernen, doch ist der Vorgang mit zunehmender Helligkeit komplizierter und langwieriger.

Die Frage, ob die Nadelepilation wirklich „für immer“ anhält, wurde in manchen Studien bereits bejaht. Der Ehrlichkeit halber sei jedoch darauf hingewiesen, dass es in manchen Fällen nach Jahren zu einem Nachwachsen kommen kann. Wohlgemerkt: hier handelt es sich um einzelne Haare, die auf Wunsch schnell entfernt sind.

Welche Risiken und Nebenwirkungen existieren?

Gesundheitliche Risiken existieren bei der Nadelepilation keine. Es ist allerdings so, dass der Umgang mit der Sonde bzw. den Nadeln sehr genau erfolgen muss. Anderenfalls drohen Hautverbrennungen oder auch Entzündungen am Haarbalg. Dass nach jeder Behandlung kleinere Krusten rund um die Einstichstellen auftreten, ist normal. Aufkratzen sollten Sie diese nicht, da sich sonst Narben bilden könnten. Dies kann in Einzelfällen auch ohne Ihr Zutun geschehen, wobei dies überaus selten der Fall ist. Selbiges gilt für Veränderungen der Pigmentierung, die in der Regel nach einigen Monaten wieder verschwindet.

Ob die Nadelepilation schmerzhaft ist oder nicht, hängt stark vom individuellen Schmerzempfinden ab. Auf Wunsch lässt sich jedoch mit einer lokalen Anästhesie arbeiten.

Nadelepilation bei BellaDerma in Berlin

Im Belladerma Fachzentrum für ästhetische Behandlungen führen wir gerne eine Nadelepilation durch. Für Ihre Nadelepilation in Berlin besuchen Sie uns gerne an unseren Standorten in Berlin-Mitte oder Berlin-Charlottenburg. Sie finden uns Unter den Linden / Ecke Friedrichstraße oder in der Joachimsthaler Str. / Ecke Kurfürstendamm. Selbstverständlich beantworten wir bereits im Vorfeld all Ihre Fragen. Ein Anruf unter der 030 . 88 92 92 20 genügt.

Startseite → Dauerhafte Haarentfernung in Berlin

2x in Berlin

BellaDerma Berlin Ku'damm
vis a vis Kranzler Eck
Joachimsthaler Str. 10 / Kurfürstendamm
10719 Berlin Wilmersdorf-Charlottenburg

BellaDerma Berlin-Mitte
Lindencorso
Unter den Linden 21 / Friedrichstraße
10117 Berlin Mitte

Kontaktformular

Sie erreichen uns:
Mo-Fr.: 9.00-19.00 Uhr

(030) 88 92 92 20

Beratungen und Behandlungen finden auf Wunsch auch Samstags und außerhalb der Geschäftszeiten statt.


to top